Inhaltsverzeichnis:

 

Ein Raritaetchen nach dem Anderen ... dat Karnevalsmuseum

Der Dom

Is Koelle nit schoen !?

Im Frühling ... Sommerfeeling un ne Besuch im Zoo ...

Eure Meinung ist wichtig

Ein Raritaetchen nach dem Anderen ... dat Karnevalsmuseum

RTEmagicC meichsenerclownkl.jpg

wenn mer ne Fastelovendsjeck is ... .
egal wo mer herkütt ... .in Kölle jit et jetzt ... jet ganz besonderes

e Karnevalsmuseum ... .

RTEmagicC karnevalsmuskl_01.jpg

un weil ens wieder schläch (schlechtes Wetter) Wedder wor ... .
han mir die Gelegenheit ergriffen ...
un han uns op de Wäch (Weg) jemaat nom
Maarweg in Köln-Braunsfeld.

RTEmagicC karnevalsmhallekl.jpg

Übrigens die Eingangshalle eignet sich hervorragend um darin
ze fiere ... .

Mit diesem Museum, hat das Kölner Festkomitee in liebevoller Kleinarbeit und jahrelanger Sammelleidenschaft ... ..
eine Pilgerstätte für Fastelovendjecke (Karnevalsfans) geschaffen ... ..

ich kann et euch direkt verraten ... et lohnt sich wirklich ... ..

RTEmagicC etgoldenebuchkl.jpg

Schon wenn mer renkütt (die Halle betritt) ... hürt mer vun wiggem (weiten)
de Zuch kütt ... ..

-nit wirklich- ... aber auf einer Videoleinwand ... .
mit org. Tönen vum Geschehen ... .
kütt tatsächlich de Zoch durch et Festkomitee ... ..

selbst wenn mer nit jot gefusselt war (schlechte Laune hatte)
wenn mer de decke Trumm (große Trommel) hürt ... .
dann jöck einem dat Fell (man wird unruhig)
und steht wie gebannt vor der Leinwand ... .
un will Fastelovend fiere
(und will Karneval feiern) ... ..

Dat künnt ihr mir gläuve ... ich war voll dabei ... .
nur Kamelle un Strüßjer die kome nit ze fleeje (kann man nicht fangen) ... ..

wenn mer diese Töne im Öhrchen hat ... macht es noch mehr Spaß durch die jecken Hallen zu ziehen ...
und man findet immer wieder etwas wo man Spaß dran hat ... .

RTEmagicC ahlebilder2kl.jpg

wie ahle Bilder von im und nach dem Krieg ... .
der Kölsche hat sich noch nie unterkriegen lassen ... gefeiert wurde immer ...

RTEmagicC 1.marieschen2kl.jpg

auch wenn et ihm noch so schlecht ging ... ...

et kütt wie et kütt ... un et is wie et iss ... .

sagt schon das kölsche Grundgesetz ... ..

RTEmagicC kunstfensterkl.jpg

die wunderschönen Fenster von unserm Glaskünstler Herrn Geller,
stellen das ebenfalls bildlich dar ... ..

vor den Fenstern ... . kann man den 1. Prinzenwagen in einer Nachbildung sehen ... ..

RTEmagicC 1.prinzenwkl.jpg

eindrucksvoll ... man ist schon fasziniert ... ..

RTEmagicC moetzeunkettekl.jpg

viele Mützen und Präsidentenketten ... ..

oder auch eine Nachbildung des Kölner Dreigestirns ... .sind zu sehen

RTEmagicC 2dreigestkl_01.jpg

meine Freundinen und ich han uns de Spass gemacht ...
e weiblich Dreigestirn zu formieren ... reine Illusion ...
ävver dräume darf mer doch ... .

RTEmagicC derbasskl.jpg

manche Raritaetchen sin he ze finge ... .

der Bass vum legendären Charlie Niedeck vum Eilemanntrio

un wenn mer in die Abteilung Musik kommt ... ..
findet man silberne Platten mit den Lebensläufen der Interpreten und ...
man kann ihre Titel über Kopfhörer anhören und mitsingen ... ..

RTEmagicC kopphkl_01.jpg

mein Freundin Mönchen hat unheimlich Spass dabei ... ..

ích hänge direkt neben de Bläck Fööss ... ...

RTEmagicC smaritaaufplkl.jpg

mir han überall e Hörpröbchen gemacht ... ...

RTEmagicC marliesichkopphkl.jpg

als wir an der "Bütt" vorbei kamen ... .hatte ich schon ein paar sentimentale Erinnerungen ... schließlich habe ich vor 37 Jahren ...

damals als einzige weibliche Büttenrednerin ...
nach Trude Herr und Carla Grassmann angefangen ... .
20 Jahre habe ich in der Bütt meine Frau gestanden ... .

dann kamen Henning Krautmacher (Höhner) und Norbert Kampmann (Räuber) auf die Idee: do muss mit dä Stimm singe ... ..

nach vielen Überredungskünsten der beiden Herren
habe ich dann im Studio aufgenommen:
denn mir sin kölsche Mädcher
das Lied kam an ... un wie ... .

un et Mobbing ging los ... ..ne wat han se mich fast all fädisch jemaat ... .richtige Hetzjagden gingen da ab ... .Kollegen ... .
ävver nit alle ... ..et waren auch ein paar dabei die an mich
geglaubt haben ... .

ich hab mich nicht beirren lassen und bin meinen Weg weitergegangen ...
und irgendwann ... hatten se all kapiert ... ..

ich mache suwiesu wat mir Spass macht ... ..

denn ich bin vor janix bang ... ...

RTEmagicC ichindebuettkl.jpg

ich glaube ich bin den richtigen Weg gegangen ... .

Sigrid Krebs, Pressesprecherin des Kölner Festkomitees
(rechts im Bild) ... .erklärte mit viel Charme und Humor ...
un vor allen Dingen kompetent ... .

die einzelnen Ausstellungsstücke ... .obwohl der Karneval mein Leben ist ...
und ich sehr belesen bin ... was unsere Kultur angeht ...
habe ich noch vieles dazugelernt.

Klasse fand ich, dass das Kölner Festkomitee so tolerant ist,
dass sogar die ROSA SITZUNG (Schwulen- und Lesben-Sitzung)
ihren Platz im Museum erhalten hat ... ..

eine gelungene Skulptur in der man in einem Fenster ...
Auszüge der ROSA SITZUNG sehen kann ... .

RTEmagicC rosatorkl.jpg

Mir dun et (Karneval fiere) jo alles nur für Kölle ...
wo alle Minsche Kölsche sin !!!!

Egal welcher Colör ... de Haupsach is ... et Hätz es jot ... nur dorop kütt et an ... .
wie Toni Steingass damals gesungen hat ... ..

Wunderschön fand ich den Austellungsfläche, worin die prämierten Goldschmiedearbeiten Kölner Goldschmiedemeister ausgestellt wurden ... ..

RTEmagicC imgodenekaestrotkl.jpg

wahre Kunstwerke sind hier zu sehen ... .

wie die Nachbildung des 1. Prinzenwagens ... in Gold
den ihr eben schon in groß gesehen habt ... ..

RTEmagicC goldschmiede2kl.jpg

oder dat kölsche Engelche ... .in Gold

RTEmagicC goldschmiede3kl.jpg

einfach nur schön ... ihr müsst euch das Ganze unbedingt vor Ort anschaun ... .

wenn man diese Eindrücke verdaut hat ...
hat man wieder die Möglichkeit ...
auf einer Videoleinwand ... .
die Arbeit und Präsentation der verschiedenen
Tanzkorps zu verfolgen ... .Musik incl ... .
un wieder möch mer am leevste mitdanze ... ...

RTEmagicC videoskakl.jpg

so gehen die Videos unter die Haut ... ..

Mein Fazit: do muss mer hin ... die kölsche Siel (Seele) mäht ne Purzelbaum
ein unvergessliches Erlebnis ... .
mit der Garantie ... .zum Fröhlich sein ... ..
hier darf gesungen werden ... aber bitte nit esu laut ... .
sonst jit et akustisches Chaos ... ..un dat will mer jo nit ...

ich war begeistert

ühr Julche

Köln, 05.01.2012